Values & Ethics

Conscious Decisionmaking in einer komplexen Zeit

Kursnummer: SLF-107

Synopsis

Ethische Fragen in der Entscheidungsfindung gewinnen durch Globalisierung und Beschleunigung an Bedeutung. Führungskräfte sind immer öfter Arbeitskulturen mit divergierenden Werteverständnissen ausgesetzt. Zudem müssen sie Entscheidungen zunehmend unter enormem Zeitdruck bei unzureichender Informationslage treffen. Wie können unter diesen Voraussetzungen Entscheidungen getroffen werden, die zugleich moralisch als auch pragmatisch sind? Um in schwierigen ethischen Dilemmata "richtig" zu entscheiden, lernen Führungskräfte aller Sektoren im Training ihr eigenes Wertesystem zu verstehen und zu reflektieren, sowie Entscheidungsgrundsätze zu entwickeln. Darüber hinaus wird anhand einer Simulation die Frage bearbeitet, ob und wie Unternehmen über die Grenzen von Corporate Social Responsibility hinaus sowohl gewinnbringend als auch ethisch entscheiden können.

Was Sie lernen

  • Reflektion der eigenen Wertebasis
  • Versta?ndnis fu?r typische ethische Dilemmata
  • Entscheidungsstrategien fu?r schwierige Situationen
  • Vermittlung von philosophischen "Linsen" zur ethischen Entscheidungsfindung

Wie Sie lernen

  • Interaktive Übungen?
  • Arbeit an konkreten Fallbeispielen
  • Simulation "Bewusstes Unternehmertun"

Für wen

  • Führungskräfte, die sich intensiver mit den Fragen des guten Lebens und des richtigen Handelns auseinandersetzen und ihre eigene Wertebasis und -struktur reflektieren und verstehen wollen, um in ethischen Dilemmata-Situation "richtig" oder zumindest "besser" entscheiden und handeln zu können

Dozenten

Mark Young

Dr. Mark Young
Berater, Trainer, Dozent und Schriftsteller

Was mich antreibt: Anregende Gedanken und Einsichten die eine Wirkung in der Welt haben.

Was ich mit diesem Kurs bewegen will: Das Bewusstsein der Teilnehmer stärken, dass jede ethische Entscheidung in ihrer Macht liegt.

Welche Erfahrungen ich mitbringe: In meiner Arbeit als freischaffender Berater, Trainer, Dozent und Schriftsteller liegt mein Schwerpunkt auf Mediation und Verhandlungsführung. Mit meiner Firma, Rational Games Inc., unterstütze ich eine Vielzahl von Klienten aus Privatwirtschaft und öffentlichem Sektor in England, den USA und in Deutschland. Ich verfasste zahlreiche Publikationen zu Wirtschaftsethik, Entscheidungsfindung und zur Theorie des Lebendigseins. Zuvor arbeitete ich bei der Chase Manhattan Bank, als Berater bei McKinsey & Co., als Partner bei Price Waterhouse Corporate Finance und als Verhandler im US-amerikanischen Handelsministerium.

Zeit und Ort

Zeit: 24.10.2019, 10:00-17:00 Uhr
25.10.2019, 09:00-13:00 Uhr
Ort: ProjektZentrum Berlin der Stiftung Mercator
1. OG
Neue Promenade 6
10178  Berlin
Kursnummer: SLF-107
Zurück zur Übersicht